Ernähren Sie sich ausgewogen, um Krankheiten vorzubeugen

Kapitel XNUMX, Tal, Kartoffeln Kartoffeln werden auch Kartoffeln genannt, und sie werden auf der ganzen Welt mit verschiedenen Namen bezeichnet: Die peruanischen Inkas nennen die Kartoffel die Mispel, die Spanier nennen sie die gemahlene Bohne, die Franzosen nennen sie den Boden Apfel, Deutsche nennen sie Birnen, Amerikaner nennen sie irische Kartoffeln, Russen nennen sie holländische Kartoffeln, Belgier nennen sie Badanos usw. Heutzutage sind die Chinesen mit fremden Dingen sehr vertraut.

Kapitel XNUMX, Körner, Süßkartoffeln

Kartoffel

Die Kartoffel, auch als Kartoffel bekannt, hat auf der ganzen Welt eine Vielzahl von Namen: peruanische Inkas nennen sie Kartoffel, Wollmispel, spanisch nennen sie gemahlene Bohne, französisch nennen sie, gemahlener Apfel, deutsch nennen sie, gemahlene Birne, amerikanisch heißt sie irische Kartoffel, russisch genannt holländische Kartoffel, belgisch genannt Badano usw. In der heutigen Zeit fügen Chinesen fremden Dingen normalerweise ein Fremdwort hinzu.Nachdem die Kartoffel in der Qing-Dynastie von den Philippinen eingeführt wurde, nennen die Leute ihn Kartoffel, Yamswurzel, und die meisten Leute nennen ihn , Kartoffel, und manche Leute nennen ihn Yams-Ei, gemahlenes Ei

Kartoffel enthält 16 % ~ 24 % Stärke, 1 % ~ 1.5 % löslichen Zucker, 2.3 % Eiweiß, 0.2 % Fett (fettarme Nahrung) und 1.1 % Mineralstoffe und Vitamine, Kartoffelprotein enthält 8 essentielle Aminosäuren, insbesondere Lysin, das enthält 100 mg pro 93 Gramm, Tryptophan, das 100 mg pro 32 Gramm enthält, sind relativ hoch.Der biologische Proteintiter beträgt 67, was höher ist als der von Weizen, Mais und Bohnen. % Kartoffeln und 65 % Eier sind gemischt zu essen, spielen die Rolle der Proteininteraktion, es ist eine gute Kombination, und seine biologische Potenz kann stark verbessert werden

Kartoffeln enthalten eine Vielzahl von Vitaminen und Mineralstoffen, deren Gehalt mit allgemeinem Getreide und Gemüse nicht zu vergleichen ist, wie beispielsweise Vitamin C, das mit 100-20 mg pro 40 Gramm frischen Kartoffeln doppelt so viel enthält wie geschälte Äpfel. Natrium, Kalzium, Magnesium, Eisen, Mangan, Kupfer, Zink, Phosphor, Selen usw. Es ist auch ein kaliumreiches Gemüse, das ein physiologisches Lebensmittel mit hohem Kaliumgehalt ist.Essen Sie beim Verzehr von kannibalischer Tiernahrung einige Kartoffeln, damit Saure Lebensmittel werden mit basischen Lebensmitteln kombiniert, um das Säure-Basen-Gleichgewicht des Blutes aufrechtzuerhalten

Kartoffeln sind süß, flach und haben die Funktion, Milz und Magen zu stärken, das Qi zu nähren und zu neutralisieren, und eignen sich bei Magenschmerzen und Verstopfung. Die Kalorien von Kartoffeln sind viel niedriger als die Leute denken. Eine 50-Gramm-Kartoffel hat nur 292.6 kJ Die Kalorien eines Apfels sind mit denen eines Apfels vergleichbar, sodass man sich keine Sorgen machen muss, dass er zu Übergewicht führt, und weil er mehr Ballaststoffe enthält, fühlt man sich nach dem Essen leicht satt, was nicht nur die Ernährung sicherstellt vom menschlichen Körper benötigt, reduziert aber auch die Nahrungsmenge, in diesem Sinne sind Kartoffeln auch ein Diätlebensmittel

Nehmen Sie 300 Gramm Kartoffeln, waschen und schälen Sie sie, legen Sie sie in kochendes Wasser, kochen Sie sie gründlich, nehmen Sie sie heraus, lassen Sie sie abkühlen und bestreuen Sie sie mit Salz. Sie haben die Funktionen, die Milz und den Magen zu stärken, die Blutfette zu senken und ein Abführmittel zu sein.

Vorheriger Beitrag:Wenn Sie Magenprobleme haben, was sollten Sie vermeiden?Wenn Sie Ihren Magen gesund halten möchten, sollten Sie diese 3 Lebensmittel meiden
Nächster Beitrag:Kannst du es dir vorstellen? 34-jährige Zahnärztin besitzt 5 Hermes-Taschen
Nach oben