Antike Entdeckung vor 2.44 Millionen Jahren, dieser "Drache" hatte einen langen Schwanz...

Mit einer Gesamtlänge von 47 Zentimetern sieht es aus wie eine Wasserechse, und sein extralanger Schwanz stellt eine besondere Besonderheit dar. In der Präfektur Honghe, Provinz Yunnan, entdeckten Wissenschaftler vor etwa 2.44 Millionen Jahren ein Meeresreptil und nannten es „Langschwanzrot“. Flussdrache".Dies ist der bisher älteste fossile Nachweis von Paläosaurierarten, der in meinem Land gefunden wurde, und die entsprechenden Ergebnisse wurden in der internationalen Fachzeitschrift „Scientific Reports“ veröffentlicht.Das Bild zeigt den langschwänzigen roten Flussdrachen.

Eine Gruppe neuer Freunde ist in den Shenshan Park gekommen, kommen Sie und treffen Sie sich

Bürger, die den Shenshan-Park in den letzten Tagen besucht haben, haben vielleicht entdeckt, dass neue Freunde zu den niedlichen kleinen Eichhörnchen im Park gekommen sind.Der Reporter der Dajiang Evening News erfuhr am 26. vom Verwaltungsbüro des Shenshan-Parks, dass diese 15 Rotbauchhörnchen gekommen sind aus Shandong und sind in Shenshan angekommen. Der Park ist gerade ein paar Tage alt. Ihr neues Zuhause wurde im Zedernwald am Furong-See eingerichtet. Das neue Zuhause der Eichhörnchen hat "drei Zimmer", die geräumig und hell sind.

Warum entgingen Dinosaurier dem Massensterben am Ende der Trias und dominierten den Jura?Antworten aus dieser Studie

Am Ende der Trias ereignete sich eines der fünf Massensterben in der Erdgeschichte, dieses Ereignis führte zum Aussterben einer großen Anzahl von Landorganismen, aber Dinosaurier entkamen dieser Katastrophe und besetzten das Massensterben nach dem Ende der Trias schnell Trias Ökothemen, die die Jura- und Kreidewelt dominieren.Was verursachte das Aussterben des irdischen Lebens am Ende der Trias?Warum haben Dinosaurier die Naturkatastrophe des biologischen Aussterbens überlebt?

Ein Huawei P40 Pro vor zwei Jahren, stellte es jetzt um, zu welchem ​​Preis Handy

Der Redakteur hat gerade letzte Woche ein gebrauchtes Huawei P40 Pro in Zhuanzhuan gekauft, 99 neue 2900 Yuan, hat es eine Woche lang benutzt, ich möchte es auch mit Ihnen teilen, werfen Sie einen Blick auf dieses Huawei P40 Pro vor zwei Jahren, legen Sie es ein 2022, entspricht dem Preis des Mobiltelefons.Zunächst einmal sind Huawei-Handys in Bezug auf das Erscheinungsbild absolut online, dieses Huawei P40 Pro-Glas

Die Schwalbe tanzt und der Grasmücken singt mit bunten Flügeln, und das Gras ist grün und das Wasser ist grün!Werfen Sie einen Blick auf die Luftaufnahmen der Bucht von Daannenjiang und genießen Sie die bezaubernde Landschaft

Das Touristengebiet Da'an Nenjiang Bay liegt an der Kreuzung der Provinzen Jihei und Heilongjiang und ist berühmt für „die erste Bucht des Nenjiang-Flusses im Umkreis von Tausenden von Kilometern“. kulturelle Erfahrung.Es gibt mehr als 4 Aussichtspunkte unterschiedlicher Größe und 5 besondere Aussichtspunkte, die den Ruf der „Achtzehn Landschaften von Jiangwan“ genießen.Dies ist ein wichtiger Knotenpunkt auf der Western Jilin Tourism Ring Road

Treffen Sie Schönheit in Tangjiahe

„Der Einsiedler des Landes, der Große Panda, der König ist ruhig und zurückgezogen in Tangjiahe“, das ist ein Gedicht des Schriftstellers Jia Pingwa.Das nationale Naturschutzgebiet Tangjiahe an der Kreuzung von Sichuan und Shaanxi scheint Jia Pingwa bewegt zu haben, und er nahm glücklich einen Stift und nahm ihn an seinen Fingerspitzen.Der Große Panda und Tangjiahe sind so harmonisch und bewegend in dem Gedicht.Die sanften Berge im Reservat, die Wellen dichter Wälder oder die offenen oder geschwungenen Flüsse

Besuch des „Katzen-Themen-Buchladens“ in der Inneren Mongolei: „Like Cats + Research“, um ein neues Wahrzeichen für den Sommer-Punch-In freizuschalten

Das Bild zeigt den Leser, der mit der Katze interagiert.Foto von Liu Wenhua Chinanews.com Chifeng, 7. Juli Telegramm: Besuch des „Buchladens zum Thema Katzen“ in der Inneren Mongolei: „Cat Cats + Research“ erschließt ein neues Wahrzeichen für den Sommer-Punch-in Chen Feng „Die Lernatmosphäre hier ist sehr gut , ich komme oft hierher um zu lesen. Ich mag auch besonders Kätzchen, und ich kann mich entspannen, indem ich die Katze spiele, wenn ich müde vom Lesen bin, und auch meine Stimmung wird sich verbessern.“ Am 20

Neue Mitglieder hinzugefügt!Krabbenfressender Mungo im Yong'an National Wetland Park, Fujian

Als die Mitarbeiter des Longtou National Wetland Park in Yong'an, Fujian, kürzlich die im Feuchtgebietspark eingerichteten Infrarotkameradaten sammelten und sortierten, waren sie angenehm überrascht, eine Gruppe krabbenfressender Mungos zu finden.Die Gruppe von vier dachsähnlichen Lebewesen wurde zufällig von einer Infrarotkamera eingefangen, als sie vom Berg herunterkamen, um am Bach nach Nahrung zu suchen.Sie sind wie „eine vierköpfige Familie“.

Phantastische Tierwesen in Yunnan – Grüner Pfau

Grüne Pfauen im Dinosaur River Nature Reserve (Dateibild).Xinhuanet (Foto von Deng Xiong) In den Wäldern der Ailao-Berge in der autonomen Präfektur Chuxiong Yi, Yunnan, gibt es einen seltenen Vogel, den grünen Pfau.Der Grüne Pfau ist die einzige einheimische einheimische Pfauenart in meinem Land, und er stellt auch die größte wilde Fasanart in China dar. Er ist derzeit nur in der Provinz Yunnan mit einer Bevölkerung von 555 verbreitet.

Wolong, Sichuan: Große Pandas sind so süß und liebenswert

Quelle: IC photo Die Riesenpandas in der Shenshuping-Basis des China Giant Panda Conservation and Research Center in der Stadt Gengda, Landkreis Wenchuan, Präfektur Aba, Sichuan genießen köstliche Mahlzeiten, spielen und spielen im Wasser. Sie sind so süß und ziehen viele an Touristen.

Wird geladen...

Alle Inhalte geladen

Es gibt keine Artikel mehr

Nach oben