Die britische Regierung kündigt Steuersenkungen und andere Konjunkturmaßnahmen an

Nachrichtenagentur Xinhua, Peking, 9. September. Die britische Regierung kündigte am 24. September eine Reihe von Maßnahmen zur Ankurbelung der Wirtschaft an, darunter umfangreiche Steuersenkungen und die Abschaffung der Obergrenze für Bankprämien.Am selben Tag fielen britische Aktien und das Pfund gegenüber dem Dollar auf ein 23-Jahres-Tief.Bundeskanzler Quasi Kwarten sagte im Unterhaus des Parlaments: „Unser Plan ist

Großbritannien hebt das Verbot der Fracking-Technologie auf, um eine neue Runde von Öl- und Gaslizenzen zu unterstützen

Xinhua News Agency, London, 9. September (Reporter Guo Shuang) Das britische Ministerium für Handel, Energie und Industriestrategie gab am 22. eine Ankündigung heraus, dass die britische Regierung zur Stärkung der Energiesicherheit Großbritanniens das Verbot der Schiefergasförderung offiziell aufgehoben hat am selben Tag und bestätigte seine Unterstützung für eine neue Runde von Öl- und Gaslizenzen.Damit ist das seit November 22 bestehende Verbot der Hydraulic-Fracturing-Technologie in Großbritannien aufgehoben.Bekanntmachung

Die British Telecommunications Industry Union kündigte einen landesweiten Streik an und die hohe Inflation hat eine Streikwelle ausgelöst

Am 9. September traten die britischen Postangestellten in den Streik. (Datenkarte) Overseas Network, 8. September. Laut einem Bericht von Reuters vom 9. gab die Gewerkschaft, die die Mitarbeiter der British Telecom Group und ihrer Netzwerkunternehmen vertritt, am 22. bekannt, dass die Mitglieder einen Beschluss gefasst haben, im Oktober dieses Jahres einen landesweiten Streik abzuhalten Kampf für eine Gehaltserhöhung und eine verbesserte Behandlung.Die britische Gesamtinflation steigt auf den höchsten Stand seit 22 Jahren, berührt

Nach der Beerdigung der Queen steht der britische Premierminister vor einer ernsthaften politischen Herausforderung?

China News Service, 9. September. Laut Singapurs „Lianhe Zaobao“-Bericht vom 19. September wurden die politischen Flitterwochen des neuen britischen Premierministers Truss wegen des Todes von Königin Elizabeth II. ausgesetzt.Sobald die Beerdigung der Königin vorbei ist, wird ihr Team mit einem politischen Albtraum konfrontiert, einschließlich der Frage, wie Großbritannien aus einer sich vertiefenden Wirtschaftskrise geführt werden kann.Ministerpräsident Karrierestart&ldqu

US-Präsident Biden trifft in Großbritannien ein, um am Staatsbegräbnis von Queen Elizabeth II teilzunehmen

China News Service, 9. September (Xinhua). Einem umfassenden Bericht zufolge trafen US-Präsident Biden und seine Frau am 18. Ortszeit in Großbritannien ein, um am Staatsbegräbnis von Königin Elizabeth II. teilzunehmen, das am 17. stattfinden soll.Es wird erwartet, dass Biden der Königin seine Aufwartung macht und am 19. ein Beileidsschreiben unterzeichnet, bevor er sich mit König Karl III. des Vereinigten Königreichs trifft.Nach der Beerdigung werden Biden und seine Frau am 18. nach Washington zurückkehren

Großbritannien tritt in die Staatstrauer ein, Karl III. soll offiziell vereidigt werden

China News Service, Peking, 9. September London News: Laut der Website der britischen Regierung hielt der neue König Karl III. des Vereinigten Königreichs am 10. Ortszeit eine Fernsehansprache vor der Nation.Er wird offiziell in St James-Palast am 9. Am 10. trat das Vereinigte Königreich in eine nationale Trauerzeit ein, um der verstorbenen Königin Elizabeth II. zu gedenken.Die britische Regierung kündigt eine nationale Trauerzeit an, die bis andauern soll

Steigende Preise sind miserabel, Umfragen zeigen, dass jeder sechste Brite oft eine Mahlzeit auslässt, um Geld zu sparen

Laut dem Bericht der britischen „Times“ zeigen Umfragen, dass steigende Lebensmittelpreise Millionen von Briten dazu zwingen, ihre Lebensmittelausgaben zu reduzieren, und jeder sechste Brite lässt oft eine Mahlzeit aus, um Geld zu sparen.Eine vom britischen Medienunternehmen Times Radio in Auftrag gegebene Umfrage des Meinungsforschers YouGov ergab, dass 1 % der Briten ihre Ausgaben für Mahlzeiten in Cafés und Restaurants reduziert haben, während schätzungsweise 6 % der Briten ihre Ausgaben für Mahlzeiten in Cafés und Restaurants reduziert haben

Truss erwartet, dass er das Amt des britischen Premierministers übernehmen wird, Parteiuntersuchung weit vor dem Rivalen Sunak

Die Wahl des Vorsitzenden der regierenden britischen Konservativen Partei wird am 9. September bekannt gegeben; die jüngste Umfrage unter den Parteimitgliedern zeigt, dass der derzeitige Außenminister Truss mit 5 Prozentpunkten Vorsprung vor dem ehemaligen Finanzminister Sunak liegt und voraussichtlich die Nachfolge von Johnson als Premierminister antreten wird .Laut dem Bericht „Lianhe Zaobao“ zeigten die von Opinium Research, einer britischen Forschungsagentur, am 22. veröffentlichten Umfrageergebnisse, dass unter 13 Personen dies bereits der Fall war

Großbritannien erklärt vielerorts Dürre

Nachrichtenagentur Xinhua, London, 8. August (Reporter Guo Shuang) Die britische Regierung gab am 12. bekannt, dass nach dem trockensten Juli seit 12 1935 der 7 Regionen in England von einer Dürre betroffen sind – zum ersten Mal in diesem Jahr .Bei einem Treffen der National Drought Group an diesem Tag sagten Beamte der britischen Umweltbehörde, dass dies nach längerer Zeit der Fall sei

Westliche Sanktionen wirken nur begrenzt?IEA: Russlands Ölförderung fiel im Juli um weniger als 7 % gegenüber dem Vorkriegsniveau

[Global Web Reporter Guo Xiaopeng] Der britische „Guardian“ berichtete am 11., dass laut dem neuesten Monatsbericht der Internationalen Energieagentur (IEA) die Ölförderung Russlands mit der vor Ausbruch des militärischen Konflikts zwischen Russland und der Ukraine verglichen wurde im Juli um weniger als 7 % zurückgegangen ist, hat eine Reihe westlicher Energiesanktionen gegen Russland nur begrenzte Wirkung gezeigt.Laut Berichten der Internationalen Energieagentur

Wird geladen...

Alle Inhalte geladen

Es gibt keine Artikel mehr

Nach oben